You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Datenschutz- & Cookie-Richtlinien

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und Ihr Recht auf Kontrolle über Ihre persönlichen Daten. Unsere Prinzipien sind einfach: Wir legen offen, welche Daten wir sammeln und zu welchem Zweck. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Durchlesen. Es ist wichtig!
  • Durch den Besuch unserer Webseite und die Nutzung unserer Dienstleistungen verstehen und akzeptieren Sie, wie wir personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten.

    LINUM AB respektiert Ihre Privatsphäre und Ihr Recht auf Kontrolle über Ihre persönlichen Daten. Wir legen offen, welche Daten wir sammeln und zu welchem Zweck. Wir werden Ihre Daten schützen, als wären sie unser größtes Geschäftsgeheimnis.

    Die Datenschutzerklärung von LINUM AB („Unternehmen“) beschreibt, welche Daten wir sammeln, welchen Zweck die Verarbeitung hat, wie Sie Ihre eigenen Daten kontrollieren und uns erreichen können. Diese Datenschutzrichtlinie tritt in Kraft, wenn Sie Apps, Webseiten und Dienstleistungen nutzen, die in einer App oder auf einer vom Unternehmen verwalteten Webseite enthalten sind. Gemäß diesen Bedingungen ist LINUM AB als juristische Person für die Datenverwaltung nach den geltenden Rechtsvorschriften verantwortlich.

    • Wir verfolgen Ihre Web-Aktivitäten für Marketingzwecke.
    • Wir sammeln persönliche Daten für Marketingzwecke und die Kommunikation.
    • Wir verarbeiten personenbezogene Daten, indem wir sie an integrierte E-Mail- und CRM-Systeme für Marketing- und Lead-Nurturing-Zwecke senden.
    • Wir speichern personenbezogene Daten zu Analysezwecken in unseren Systemen.
    • Ihr Verhalten und Ihre Web-Aktivitäten können für Marketingzwecke wie Profiling und Marketinganalysen verwendet werden.
  • LINUM AB sammelt die Daten primär von Ihnen als Kunde. Wir können beispielsweise Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder physische Adresse erfassen. LINUM AB kann Ihre Daten gegebenenfalls aus anderen öffentlichen Datensätzen aktualisieren, um die Korrektheit unserer Datenbank zu gewährleisten.

    LINUM AB erfasst persönliche Daten in Verbindung mit:

    1. Benachrichtigung über eine Dienstleistung, die über die verschiedenen Plattformen des Unternehmens erbracht wird. Beispielsweise, wenn Sie sich für Newsletter anmelden oder dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen.
    2. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Handynummer auf der Webseite eingeben.
    3. Wenn Sie sich per E-Mail, Telefon, unsere Webseiten oder Soziale Medien an uns wenden.
    4. Wenn Sie sich für Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.
    5. Ihr Besuch unserer Webseite und App, einschließlich, aber nicht ausschließlich Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten wie IP-Adresse, Gerätetyp, Betriebssystem und Browsertyp, die für den Besuch verwendet werden.
    6. Wenn Sie eine Bestellung bei linumdesign.com aufgeben, werden Ihre persönlichen Daten an externe Datenverarbeiter weitergeleitet, die im Auftrag von LINUM AB bestimmte Zahlungsvorgänge verwalten (z.B. KLARNA, ADYEN, PAYPAL), sowie an von uns beauftragte Logistikunternehmen wie DHL Freight und UPS.
  • Durch Ausfüllen des Einwilligungsformulars auf der Webseite (z. B. Anmeldung für Newsletter, Werbeaktionen und Angebote) stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten (z. B. Name, Telefon, E-Mail) zu Marketingzwecken für diejenigen Dienstleistungen verwendet werden können, die auf der Seite präsentiert wurden, auf der Sie um Angabe Ihrer persönlichen Daten gebeten wurden. Wir erfassen auch Ihre IP-Adresse, geografische Position und Interessen, damit wir unsere Werbung und Mitteilungen speziell auf Sie zuschneiden können.

    Beim Surfen auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Hier können Sie mehr über unsere Cookies lesen: COOKIES

  • Das Unternehmen verarbeitet personenbezogene Daten hauptsächlich für die unten genannten Zwecke und für alle zusätzlichen, zum Zeitpunkt der Datenerhebung angegebenen Zwecke.

    1. Bearbeitung von Bestellungen für Dienstleistungen über eine der Plattformen des Unternehmens:(IP-Adresse, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Zahlungsinformationen im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag).
    2. Um einen guten Kundenservice zu ermöglichen, wie zum Beispiel das Verwalten Ihrer Anfragen, das Korrigieren ungenauer Daten oder das Senden von angeforderten Informationen, z. Newsletter.
    3. Informationen über die Bestellung einer Dienstleistung werden gespeichert und analysiert. Sie dienen als Grundlage für allgemeine und zielgerichtete Angebote, Rabatte und Werbeaktionen.
    4. Zur Verwaltung von Kundenprofilen und Durchführung von Analysen und Marktforschung.
    5. Für die Systemadministration und um statistische Daten über das Browsingverhalten und -muster unserer Benutzer zu ermitteln. Dies identifiziert keine Person, sondern findet auf aggregierter Ebene statt.
    6. Zur Entwicklung, Lieferung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen durch Analyse Ihres Verhaltens auf unseren Websites und in unserer App.
    7. Personenbezogene Daten dienen auch zur Segmentierungs-/Profiling-Analyse, um gezielte Angebote und Dienste bereitzustellen.
    8. Um Ihnen Informationen und Werbeaktionen per SMS, E-Mail, App, Push oder auf anderen digitalen Kontaktwegen wie Social Media zu senden, da Sie eine aktive Kundenbeziehung zu uns unterhalten.
    9. Um Sie per App, SMS, E-Mail oder Post über andere Angebote, Aktionen oder Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Bitte beachten Sie, dass Sie dies jederzeit ablehnen können.
    10. Um Sie mit relevanten Empfehlungen, Angeboten und Dienstleistungen zu versorgen, die darauf basieren, wofür sich andere Personen mit ähnlichem Verhalten interessiert haben, welchen Service Sie gewählt und wofür Sie Interesse gezeigt haben.
    11. Indem wir die Aufmachung der Dienste an das verwendete Gerät anpassen, können wir unsere Webseite und App noch benutzerfreundlicher gestalten und Ihre Erfahrung mit den Plattformen des Unternehmens weiter verbessern.
    12. Um wichtige Mitteilungen über Änderungen in unseren Bedingungen und Richtlinien zu senden.
  • Wir können Daten mit anderen Unternehmen teilen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um unsere Dienstleistungen, d. H. Analyse-, Vertriebs- oder andere Dienstleistungen zur Aufrechterhaltung und Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und Lieferbedingungen zu erbringen. Persönliche Daten werden grundsätzlich nach den strengsten Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards behandelt.

    Das Unternehmen arbeitet nur mit Partnern zusammen, die personenbezogene Daten innerhalb der EU/ des EWR verarbeiten oder mit Unternehmen, die das gleiche Schutzniveau wie in der EU/dem EWR haben, indem sie beispielsweise dem Datenschutzschild zwischen der EU und den Vereinigten Staaten beigetreten sind. Diese Empfänger sind nur berechtigt, Ihre persönlichen Daten im Auftrag des Unternehmens zu verarbeiten, und das Unternehmen ergreift alle geeigneten rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten bei der Übertragung oder Weitergabe an diese ausgewählten Personen sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau behandelt werden.

    Das Unternehmen kann Ihre persönlichen Daten auch Behörden wie der schwedischen Steuerbehörde zur Verfügung stellen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sollte das Geschäft des Unternehmens ganz oder teilweise veräußert werden, kann das Unternehmen Ihre persönlichen Daten an einen potenziellen Käufer des Unternehmens weitergeben.

  • Wenn Sie unsere Website und App nutzen, können persönliche Daten über Cookies gesammelt werden. Dies erfordert Ihre gesonderte Zustimmung. Cookies sammeln Informationen, wie Sie unsere Webseite nutzen und welche Seiten Sie besuchen. Dabei kann es sich um technische Daten zu Ihrem Gerät und Ihrer Internetverbindung handeln wie z.B. Betriebssystem, Browserversion, IP-Adresse, Cookies und eindeutige Kennungen. Unsere Webseiten mit den Dienstleistungen des Unternehmens nutzen verschiedene Technologien, um unsere Nutzer zu erkennen und mehr über ihr Verhalten zu erfahren. Dies kann entweder direkt oder mithilfe von Drittanbieter-Technologien erfolgen. Hier können Sie mehr über unsere Cookies lesen: COOKIES

  • Durch die Übermittlung von Daten an das Unternehmen erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen Informationen darüber erhebt und speichert, welche Dienstleistungen Sie erworben haben, und dass es die angegebenen personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind Vertragserfüllung, legitime Interessen und Einwilligung. Wenn sich die Gesellschaft auf legitime Interessen stützt, wird dies nur für die oben genannten Zwecke getan. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, indem Sie uns kontaktieren. Unter „Kontakt“ finden Sie alle Kontaktdaten.

    Unsere Verarbeitung entspricht der geltenden Gesetzgebung und bedeutet, dass personenbezogene Daten nicht länger als für die Verarbeitung notwendig gespeichert werden. Das Unternehmen behält Ihre personenbezogenen Daten, solange Sie Kunde bei uns sind. Die Daten werden nicht länger als drei Jahre zu Marketingzwecken gespeichert. Dies bedeutet, dass Daten gelöscht werden, sobald sie für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr relevant oder für die Analyse oder das Direktmarketing erforderlich sind. Einige Daten können länger gespeichert werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Persönliche Daten werden grundsätzlich nach den strengsten Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards behandelt.

    Falls bestimmte Rechtsvorschriften (z. B. Geldwäschegesetze) die Speicherung bestimmter Kundendaten erfordern, müssen die betreffenden Daten gemäß geltendem Recht für diesen Zweck gespeichert werden.

  • Sie haben Rechte an Ihren persönlichen Daten, und Sie kontrollieren Ihre Daten und entscheiden, was gespeichert wird. Das Unternehmen wird auf eigene Initiative oder auf Initiative des Kunden Daten korrigieren, die sich als fehlerhaft erweisen. Sie können auch jederzeit verlangen, dass Ihre Daten gelöscht oder ihre Verwendung eingeschränkt wird, indem Sie sich an uns wenden. Unter „Kontakt“ finden Sie alle Kontaktdaten. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Rechte nicht respektieren, wenden Sie sich bitte an das Unternehmen oder die Datenschutzbehörde in Ihrem Land. Die für Ihr Land zuständige Behörde finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

    Sie können den Erhalt von Werbenachrichten jederzeit ablehnen, indem Sie in den E-Mails und Textnachrichten von uns auf „Abbestellen“ klicken. Sie können sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden, wo man Ihnen gern behilflich ist, derartige Mitteilungen zu deaktivieren.

    Sie haben das Recht, einmal pro Jahr eine schriftliche Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die LINUM AB über Sie gespeichert hat.

  • Alle Links zu Webseiten Dritter oder Material von Dritten, das auf unserer Webseite erscheint, dienen lediglich zur Information. Das Unternehmen hat keine Kontrolle über den Inhalt dieser Webseiten oder ihres Materials und ist daher nicht für den Inhalt verantwortlich. Das Unternehmen haftet nicht für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die durch diese Links oder ihre Nutzung entstehen.

  • Für weitere Informationen zur Verwaltung Ihrer persönlichen Daten oder wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab
    LINUM AB
    Karlavägen 64
    SE-114 49 Stockholm
    Schweden

    customerservice@linumdesign.com

    +46-8-4501500

    Diese Datenschutzrichtlinie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

    Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen.

     

Zum Lesen oder Herunterladen der Datenschutz- und Cookie-Richtlinien, klicken sie >hier<